Auftakt und Pressekonferenz der Bürger- und Bürgerinnenbewegung Wir entscheiden Klima!

40 Jahre nach der erfolgreichen Volksabstimmung zum Atomkraftwerk Zwentendorf wendet sich eine breite Bürgerbewegung an die Öffentlichkeit. Ziel ist, im Sinne des Pariser Klimaabkommens die notwendige und rasche Energiewende in Österreich sowie einen Ausstieg aus fossilen Energien voranzutreiben, unter klarer Beteiligung einer breiten Bevölkerung.

Aufgezeichnet am 5.11.2018 im Cafe Prückel, Wien von Friedel Hans.

Gesamter Mitschnitt der Pressekonferenz vom 5.11. 2018 in Wien

Beitrag von Doris Holler-Bruckner, Umweltpionierin und Innovatorin, Chefredakteurin OEKONEWS, Präsidentin Bundesverband nachhaltige Mobilität

Beitrag von Hannes Bauer, Experte für Energie und internationale Zusammenarbeit,  Aufbau von Zentren für erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Afrika

Beitrag von Bernd Lötsch, Wegbereiter der österreichischen Ökologiebewegung, Anti-Atom-Kämpfer und Zwentendorf-Aktivist

Beitrag von Peter WeihsWegbereiter der österreichischen Ökologiebewegung, Anti-Atom-Kämpfer und Zwentendorf-Aktivist

Beitrag von Kathinka Daun: Jugendliche als Vertreterin der globalen Klimapostkarten-Aktion  (Stand 5.11.: bereits 114.000, somit bald im Guiness Buch der Rekorde).  Alle Klimapostkarten werden im Nov. 2018 auf dem Aletschgletscher ausgelegt.

Beitrag von Erwin Mayer, Klima- und Energieexperte, Gründer von mehr Demokratie!, Vorstand Democracy international

Beitrag von Heinz Kopetz, Initiator von ENERGYPEACE, langjähriger Präsident des Weltbiomasseverbandes

Beitrag von Andreas Dangl, Gründer W.E.B. Windenergie AG, Geschäftsführer „Future Driving“

Beitrag von Martha Bißmann, Energie- und Umweltmanagerin, Klimasprecherin im Nationalrat

Fragen und Antworten 

Beitrag von ORF zu 40 Jahre AKW Volksabstimmung Zwentendorf mit Peter Weihs, Sendung Thema, 5.11.2018

Moderation: Karin Neckamm, Journalistin, Bewusstseinsbildungs- & Partizipationsexpertin

Pressekonferenz der Bürgerplattform vom 5.11.2018 in Wien. Aufgezeichnet am 5.11.2018 im Cafe Prückel Wien von Friedel Hans.